Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.
load images
Sehr geehrte Frau Schuseil,

die intensiven Farben der Bäume im Laubwald bei Kaub am Rhein inspirierten mich zum Thema dieses Rundbriefes.
Und es ist erstaunlich, was die Beschäftigung mit dem Wort "bunt" alles zutage fördert.
Das möchte ich gerne mit Ihnen teilen und Sie einladen, Ihren eigenen Weg durch Ihr "Bunt" zu finden.

Und das werden Sie hier lesen:

•   Buntheit, Reinheit, Achtsamkeit: unser Leben klären

•   Coaching für innere Klarheit: 3x zum Spezialpreis
•   Wirkungsvoll sprechen: der neue Kurs
•   meine Empfehlung: Musik und eine Tagung
•   mein Geschenk an Sie
•   Nikolausabend


Was fangen Sie mit dem Wort BUNT an?

Schließen Sie einen Moment die Augen und sehen Sie innerlich Ihr "Bunt", fühlen Sie Ihr "Bunt"
und erforschen Sie Ihr "Bunt" mit Ihren Gedanken.

Weckt das Ihre Lebensgeister und Sie denken an bunte Blumen, bunte Wälder oder ein buntes Leben?

Oder steigt in Ihnen auf: "Jetzt wird´s mir aber zu bunt!" Und was dann? Platzen Sie?

oder auch

bunte Kuh: es gibt das Spiel und schwarzbunte und rotbunte Rinder

Bunt bedeutet im Fall der Kuh: schwarz-weiß gefleckt

Wie ist das bei Ihnen?
Wenn es Ihnen zu bunt wird, denken Sie dann nur noch in schwarz-weiß?
Und dann wird das Leben anstrengend und verliert seine vielfältigen Facetten?

Es gibt übrigens bunte und unbunte Farben - und Buntheit bedeutet in der Farblehre
nicht etwa ein buntes Durcheinander von Farben, sondern die Reinheit eines Farbtons,
also Farben mit der stärksten Sättigung.

Es geht also bei der Buntheit um Intensität, Reinheit, Klarheit.

Und hier treffen wir auf die Achtsamkeit, die ich im Betreff erwähnte und wozu Sie sich
vielleicht schon gefragt haben, was das miteinander zu tun haben soll.

In meinem letzten Rundbrief erwähnte ich das Buch "Geistestraining durch Achtsamkeit".
Dieses Buch beschreibt eine Vorgehensweise buddhistischer Geistesschulung, die jedoch nicht an einen buddhistischen Glaubensweg gebunden ist.
Sie gibt uns einfach Mittel an die Hand, die sehr wirkungsvoll für die innere Festigung und Klärung des menschlichen Bewußtseins sein können.

Achtsamkeit besteht hier zunächst aus der Geisteshaltung
und Übung des Reinen Beobachtens.

Machen Sie einen Versuch:

beobachten Sie klar und unabgelenkt für einen (nur für einen) Moment alles, was in diesem Augenblick Ihrer gegenwärtigen Erfahrung wirklich vor sich geht.
Das ist unmöglich, sagen Sie?
Dann beobachten Sie nur Ihre Art zu sitzen oder Ihre Gedanken.

Das "Reine" daran ist die Aufgabe, nur aufzunehmen, ohne Bewertung durch Gefühl, Willen oder Denken und, vor allem, ohne durch Handeln auf das Beobachtete einzuwirken.
Daraus lassen sich überraschende Erkenntnisse ziehen: z.B. dass kreisende Gedanken bei reiner Beobachtung uns nicht notwendigerweise in Unruhe oder Unwohlsein versetzen müssen...

Reinheit von Farbe, Achtsamkeit, Alexander-Technik und Coaching.
Ich bin sicher, Sie haben die Zusammenhänge längst erkannt!


Wenn Ihnen diese Anregungen Appetit auf mehr gemacht haben, begleite ich Sie gerne auf Ihrem weiteren Weg. Ihnen stehen  verschiedene Dinge zur Wahl:

•     Mein Coaching für innere Klarheit: 3x zum Spezialpreis
Sie wählen Ihr Ziel, die Termine und den Zeitrahmen.
Ich gebe Ihnen mit Fragen, Bildern und Gedanken Anregungen, sich selbst und Ihre innere Klarheit zu erforschen. Gemeinsam entwickeln wir Ihren Weg zum Ziel.
3 Termine à max. 90 Min., 333 Euro (sonst 405 Euro),  wählbar im November, Dezember und Januar.
Lesen Sie hier mehr über mein Coaching

•   Klarheit in der Stimme:
Mein Kurs "Stimme ohne Stress - klangvoll und entspannt sprechen"

Termine: dienstags 5x von 20 bis 21 Uhr, ab 13. November 2012
Der Kurs findet mir 5 Teilnehmern statt und die ersten 5 Anmeldung erhalten eine Gratis-Alexander-Technik-Lektion. Kursausschreibung hier

•   Stärken Sie Ihre "Farbsättigung":
mit dem REISS Profile erhalten Sie Klarheit über Ihre Lebensmotive und wie sie diese
gewinnbringend sättigen können - für mehr Energie in Ihrem Leben.
Machen Sie im November eine Reiss Profile Analyse mit Auswertungsgespräch (90 Min.)
und profitieren Sie von den neuen Erkenntnissen .
Mein Angebot: Analyse im November, Auswertungsgespräch (auch später) und ein Fachbuch kosten 299 Euro (sonst 345 Euro)
Lesen Sie mehr über das Reiss Profile hier

Meine Empfehlungen für Sie heute:
Gönnen Sie sich einen künstlerisch-genußvollen Abend  -die Reinheit und Klarheit von Musik ist nicht zu überbieten.

Hören Sie mal in Robert Schumanns "Bunte Blätter" hinein.
Es gibt auf youtube eine schöne Aufnahme mit Clara Haskil
Dort sehen Sie beim Hören das Spiel der Farben.

Besuchen Sie das Konzert des International Piano Forum Frankfurt zur Eröffnung der Euro Finance Week am Sonntag, den 18. November um 17.00 Uhr im Palais Frankfurt mit Lukas Geniusas am Flügel. Er ist Preisträger des deutschen Pianistenpreises 2012 und wird Schumann, Chopin und Rachmaninow spielen.
Programm und Karten hier

Passend zum Thema auch das Konzert des Pianisten Martin Stroh aus Frankfurt:
KONTRASTE – Traum und Wirklichkeit
Ein moderiertes Konzert mit Werken von R. Schumann und A. Schönberg
Am 30. November umd 19.30 Uhr im Nebbienschen Gartenhaus.
Demnächst mehr Info auf martinstroh.de

•   Und eine besondere Veranstaltung, die Karriere von Frauen im Blick hat:
FrauenMachtKarriere am 7. Dezember in der IHK Frankfurt. Diesmal zum Thema "Talente finden, fördern, halten" mit interessanten ReferentInnen.
Fragen Sie mich, wenn Sie mehr wissen wollen. Ich war in den letzten Jahren dabei, auch in der Organisation. Alle Infos auch hier

Mein Geschenk an Sie:
Zum Schluß bekommen Sie noch ein Geschenk - das kennen Sie ja schon:
Sie sind begeistert von Alexander-Technik und Sie empfehlen es Ihren Freunden und Bekannten.
Und Sie bekommen dafür Punkte - für jede empfohlene und gebuchte Stunde 1 Punkt.
Wenn also Ihre Freundin 10 Termine bucht, bekommen Sie 10 Punkte!
Mit 8 Punkten erhalten SIE eine Freistunde in Alexander-Technik.
Und da mit Sie nicht bei Null anfangen müssen, schenke ich Ihnen schon mal 1 Punkt.

Zum Nikolausabend verrate ich nur den Termin:
natürlich am 6. Dezember, ein Donnerstag.
Wie das so ist beim Nikolaus - es wird eine Überraschung werden.
Merken Sie sich diesen Termin vor.

Ich wünsche Ihnen bunte Erlebnisse in den nächsten Wochen und neue Erfahrungen mit Reinheit und Achtsamkeit.
Und wenn Sie mögen, lassen Sie mich Ihre Erfahrungen wissen in einer Mail.

Herzliche Grüße
Ihre Gabriele Breuninger
von Kunst der Lebensbewegung
Wenn Sie in Zukunft keine Mails erhalten möchten, können Sie sich hier abmelden.
Studio für F.M.Alexander-Technik
Coaching für
Innehalten, Denken und Anders angehen

Gabriele Breuninger

Dielmannstr. 1
60599 Frankfurt
Tel:   069 - 98 66 35 46
Fax:  069 - 98 66 35 44

E-Mail: gabriele.breuninger@at-ffm.de

http://www.kunst-der-lebensbewegung.de
http://www.alexandertechnik-frankfurt.de